btn toggle

Gallery

Wappenkundige vor!

Das Wappen rechts "soll" aus dem Danziger Raum stammen. Kann es jemand zuordnen ? Das Namenszeichen unten rechts lautet Mück.

Auf der 10. W-W-Auktion (Roidl) September 1991 wird das unten abgebildete Radiogramm unter Danzig angeboten. Das gleiche oder ein ähnliches Radiogramm ist vor kurzem schon einmal angeboten worden. Völlig unklar ist, was es mit Danzig zu tun hat. Kann jemand die Wappen bestimmen? Unter welcher Flagge lief "SS Mansa" ? Wo befand sich das Schiff am 3.6.1928? Ihre Antwort bitte an den 1. Vorsitzenden, danke!
Warnung

Lose 2502 und 2503, angeboten Ende vergangenen Jahres: Die D 26, Randmarke ohne Aufdruck, dürfte von der gleichen Platte stammen wie die im Michel aufgeführte D 22 III, die z mit 1.200 bewertet ist. Bei Los 2503 ist es kein spiegelverkehrter Aufdruck, sondern Abklatsch; die Marke steht im Michel als 26 II, xx = 50 Michelmark. - In beiden Fällen ist der Ausrufpreis zu hoch. Augen auf bei solchen Angeboten!

 

Arge Danzig, Rundschreiben 153, 14.9.1991, Seite 890.


Hits: 2508

Added: 09/10/2015
Copyright: 2024 Danzig.org

Danzig