btn toggle

Gallery

ARGE DANZIG 18. 6. 1989
Arbeitsgemeinschaft im Bund Deutscher Philatelisten e. V.

Leitung:                     Karl Kniep              Goerdelerstraße 15                 D 6200 Wiesbaden
Geschäftsstelle:     Siegfried Stoye     Ernst-Wöllstein-Straße 7       D 6544 Kirchberg
Bibliothek:               Theo Henn             Frankenring 2                             D 8850 Donauwörth

Rundschreiben Nr. 143

Verehrte Mitglieder und Freunde unserer Arge Danzig, wir beginnen in Kurzform mit den Terminen unserer nächsten Treffen:

Sonntag, den 9. Juli 1989, in Berlin
Freitag, den 14. Juli 1989, in Braunschwei

- Einzelheiten nächste Seite -

Sonntag, den 17. September 1989, in Dresden
Samstag, den 23. September 1989, in Essen
Sonntag, den 24. September 1989, in Bremen
Sonntag, den 1. Oktober 1989, in Hamburg
Samstag, den 21. Oktober 1989, mit Damen in Rückersdorf
abschließendes November-Treffen in Wiesbaden

- Einzelheiten im nächsten Rundschreiben -
Darüber hinaus ein besonderes Ereignis am 4. oder 5. Oktober 1989 in Hamburg (Einzelheiten Seite 840).

Als neue Mitglieder dürfen wir begrüßen (und wir wünschen ein gutes Einleben - trotz der Entfernungen!)

Herrn    Dr. Hans Jürgen Krehan           Postfach 69            A 2000 Stockerau
Herrn    Alfred Kröss                 Karl Johansgatan 33            S 41455 Göteborg

Herzlicher Glückwunsch für Herrn Schafranek: Vermeil im Rang 3 auf derAusstellung in Bückeburg '89 für sein erstmals ausgestelltes Exponat "Freie Stadt Danzig" (Stempel, R-Zettel, Portostufen usw.)

Mehrere freundliche "Dankeschöne" (= Mehrzahl von Dankeschön) für die Urlaubsgrüße: Es schrieben Herr Metz aus Frankfurt, Herr Otto von der Schneekoppe, Herr D.E. Richter aus Zoppot, Herr van Riesen aus Bilbao, Herr Weichert aus Danzig, Herr Wolff aus Barano (auf Ischia).

Mit größtem Bedauern mußten wir die Nachricht vom Ableben unserer Mitglieder Herr Laskowski und Herr Stiegemann entgegennehmen.

Herr Helmut Laskowski, Mitglied seit 12 Jahren, verstarb unerwartet am 10. Mai 1989 im Alter von 65 Jahren. Seine Broschüre über die "Markenheftchen" wird seinen Namen für lange Zeit in unserer Arge nicht in Vergessenheit geraten lassen.

Herr Dombaumeister Dipl. Ing. Heinrich Stiegemann verstarb im Alter von fast 80 Jahren am 17. Mai 1989. Herr. Stiegemann stand mit vielen unserer Mitglieder in Kontakt. Er wirkte noch 1987 an der Restaurierung des Paderborner Domes mit.

Das Andenken an die Verstorbenen werden wir in Ehren halten.

 

Arge Danzig, Rundschreiben 143, 18. 6. 1989, Seite 837.


Hits: 2389

Added: 19/10/2015
Copyright: 2024 Danzig.org

Danzig