btn toggle

Gallery

Gallery » Arge Danzig, Rundschreiben 90 - 15. November, 1976 » Die erste Flugpostausgabe, Danzig

>> Die erste Flugpostausgabe

Mi.Nr. 51, Platte IV

Feld
3                      untere Tragfläche linke Rippe dick
5                      untere Tragfläche rechts unterbrochen
7                      roter Klischeenagelabdruck über dem Propellerring und vorderer Holm in der Mitte rechts am Oberdeck eingedrückt, 10. senkr. Reihe rechts (6) 0 ausgebuchtet
1o                   zwei Punkte im Propellerring und rechts op 0 ausgebuchtet
11                   untere Tragfläche links unten verschmiert
12                   beide letzten Felder des Rumpfes farbig voll
13                   rechte Strebe gebrochen und letztes Feld des Rumpfes farbig voll und untere Tragfläche links unten verschmiert
22                   rechte äußere Verbindungsstrebe unterbrochen, rechter unterer Trgflächenrand außen unterbrochen und in der unteren Tragfläche dritte Strebe von rechts gebrochen
23,33,43 60    oben eingedrückt und letztes Feld des Rumpfes farbig voll
31,51,71,81,91   linke 6 mit kommaartiger Abquetschung links außen und teilweise linkes Feld der unteren Tragfläche farbig voll
32                  Rippen der oberen Tragfläche rechts unterbrochen
40,80           rechte obere Ecke der oberen Tragfläche abgeschrägt und rechte (6) 0 ausgebuchtet
42                  Rippen der unteren Tragfläche links außen halb voll und Rumpf z.T. farbig voll
43                  wie vor, außerdem 60 oben eingedrückt
53,62            letzte Felder des Rumpfes farbig voll
61                  roter Punkt über der Mitte des rechten Oberdecks (nicht auf allen Bogen)
63                 Rippen der oberen Tragfläche rechts ausgebrochen und rechte äußere Verstrebung unterbrochen
72                  obere Tragfläche rechts beschädigt und letztes Feld 4, des Rumpfes farbig voll
73                   Propellerring rechts unterbrochen und letztes Feld des Rumpfes farbig voll
81                   Überdruck nach links unten verschoben (nicht auf allen Bogen)
83                   rechte Strebe zwischen Ober- und Unterdeck gebrochet
84, 85, 95     beide 60 oben abgeplattet
87                   linke 6 oben eingekerbt
92                   Klischeenagelspur links und letztes Feld des Rumpfes farbig voll
93                   linke Seite ausgebrochen, beide 60 oben abgeplattet, Klischeenagelspur links (Mi.Nr. 51 I)
96-99            Klischeenagelspur links
94                  linke 60 oben abgeplattet und dritte Strebe von rechts gebrochen und Klischeenagelspur links
95                  beide 60 oben abgeplattet und Klischeenagelspur links

 

Arge Danzig, Rundschreiben 90, Seite 62.


Hits: 2413

Added: 30/12/2015
Copyright: 2024 Danzig.org

Danzig