btn toggle

Gallery

Abarten

a) Durchschlagender Aufdruck: 3, 5 ,7½, 10, 40, 75 und 60/75 Pf. (Danzig und Balken oder 60) 
b) Fehlende Buchstaben am Anfang oder Ende infolge umgeschlagenen Bogenrandes:
2 Pf. mit Aufdruck "D" bzw. "anzig"oder mit fehlendem vorderen Bogen des D
2½ Pf. mit Aufdruck "zig"
5 Pf. ohne Balken bzw. "Danzig"
5 Pf. mit Aufdruck "anzig"
5 Pf. mit Aufdruck "anzig"und halbem Balken, Nachbarmarke nur mit halbem Balken
7½ Pf. mit Aufdruck "nzig"."Da"steht auf dem linken Bogenrand
10 Pf. mit Aufdruck "Danzi"bzw. "anzig"oder mit halbem D
15 Pf. ohne "Danzig"oder mit fehlendem groBten Teil des Balkens
20 Pf. mit Aufdruck "Danzi"oder "ig"
25 Pf. mit Aufdruck "Danz"(Papierfalte)
30 Pf. mit Aufdruck "nzig" oder "anzig"oder mit fehlendem vorderen Bogen des D oder mit halben oder ohne Balken
40 Pf. mit Aufdruck "nzig" oder "zig" (Papierfalte)
40 Pf. ohne Balken
40 Pf. mit Aufdruck "an" und Balken unterbrochen
60/75 Pf. linke Halfte des 2. Aufdruckes fehlt
1 M. ohne Balken

c) fehlende Buchstaben mitten im Wort
5 Pf.      mit Aufdruck "Da          g"
5 Pf.          "         "           "D             g"
10 Pf.        "        "           "Danz      g"
10 Pf.       "         "           "Dan       ig"
10 Pf.       "         "           "D       nzig" und Lücke im Balken
10 Pf.       "         "           "D             g"
15 Pf.       "         "           "D       nzig"
15 Pf.       "         "            "Dan       ig"
15 Pf.       "         "            "Da        zig"
15 Pf. mit einer Dicke von 13 mm im Balken
20 Pf. mit Aufdruck     "Da      zig"
25 Pf. mit Aufdruck     "Dan       g"
40 Pf. mit Aufdruck     "Dan       g"  bzw. "D nzig"

d) Verschobener Aufdruck: 3 und 7½ Pf. mit hochstehendem Aufdruck
5, 10, 40 Pf. Balken auf dem Panzer der Germania
5 Pf. Balken oben, "Danzig"unten
30 Pf. mit und ohne Aufdruck im waagerechten Paar
40 Pf. Aufdruck nach rechts oben verschoben
60/75 Pf. mit Aufdruck "Danzig"fiber "Deutsches Reich"und ohne Balken
60/75 Pf. mit Aufdruck oben auf der Marke infolge Verschiebung des Bogens um 17 mm nach oben (5 Stacke mit "Danzig 4" gestempelt bekannt)
60/75 Pf. ohne Balken, von "Danzig"steht nur die oberste Kuppe des "g"in der Markenecke rechts unten (1 Stuck mit "Danzig4"gestempelt bekannt)
60/75 Pf. ohne Balken und ohne "Danzig"(44 ungebrauchte und ein mit "Danzig 4"gestempeltes Stuck bekannt)
60/75 Pf. mit Aufdruck "nzig Da"statt; "Danzig"oben auf der Marke infolge Verschiebung des Bogen: um eine halbe Markenhöhe nach links und oben

>>  >>  >>

Arge Danzig, Rundschreiben 80, Seite 16.


Hits: 1933

Added: 07/01/2016
Copyright: 2024 Danzig.org

Danzig