btn toggle

Gallery

Gallery » Rundschreiben 72 - 15. Mai, 1972 » Sonderblock 3 aus Anlass der Danziger Leistungsschau

30.10.1937 - 30.9.1939, Mi.Nr. 274 + 275
Sonderausgabe aus Anlass der Errichtung einer Danziger Siedlung in Magdeburg, wo 180 Danziger Familien eine neue Heimat fanden Ausgegeben anlässlich des Besuches des Oberbürgermeisters von Magdeburg in Danzig, Zuschlag zur Förderung der Danziger Wirtschaft - Zeichnung: Nr. 274 Siedlungshäuser
Entwurf: Werner Brandt, Magdeburg
Buchdruck der Landespostdruckerei Danzig
mattgelbes Papier
Wasserzeichen kleine liegende Maschen, gez. 14
Auflage 103 000 Stück
Hausauftragsnummer 937
Oberrand durchgezähnt mit Reihenwertzahlen
Seitenränder nicht durchgezähnt mit Hausauftragsnummer links oder recht
Unterrand durchgezähnt mit Farbbalken in karmin
Nr. 274 25+25 (Pf.) karmin
Briefzuschlagpreise E gemeldet Mi 4,40
wie vor, liegendes Format
Zeichnung: Danziger und Magdeburger Wappen
Wasserzeichen kleine stehende Maschen
Oberrand nicht durchgezähnt mit Reihenwertzahlen
Seitenränder mit je 2 Farbbalken in blau und zinnober
Unterrand nicht durchgezähnt mit kopfstehender Hausauftrags Nr.937
Nr. 275 40 + 40 (Pf.) trübblau bis blau/zinnober
Briefzuschlpgpreise E 2,30 Mi 3,50

28.11.1937 - 30.9.1939 Block 3
Sonderblock 3 aus Nr. 274 X und 275 aus Anlass der Danziger
Leistungsschau (28.11.-4.12.1937 in der Messehalle, in dieser Zeit Verwendung eines Sonderstempels)
Blockinschriften blau
Wasserzeichen kleine stehende Maschen
Format 148 : 105 mm Farben der Marken leicht lila getönt
mattgelbes Papier, gez. 14
Auflage 100 000 Blocks
Postpreis 1,50 Gulden, Zuschlagzur Förderung der Danziger Wirtschaft
Briefzuschlagpreis DM 5,80
Abart: Nr. 274 X linke Hälfte verschmiert
Nichtschaltermarken: einige wenige ungezähnte Blocks

13.12.1937 - 30.6.1938, Mi.Nr. 276 - 280 
Wohltätigkeitsausgabe zu Gunsten des Winterhilfswerkes
Entwurf: Max Buchholz, Danzig, mit Künstlerzeichen MB
Platten: Julius Sauer, Danzig
Buchdruck der Landespostdruckerei Danzig
mattgelbes Papier
Wasserzeichen kleine stehende Maschen, gez. 14
Auflage Nr. 280 158 000 Stück
1 Schalterbogen = 10 x 5 Marken
Zeichnungen

Nr. 276 Madonna über der Dreikönigsbank im Artushof, 18. Jahrhundert
277 Merkur über dem Eingang zum Ratsweinkeller
278 Der goldene Kerl auf dem Rathausturm (aufgestellt am 23.9.1561)
279 Neptunbrunnen (Brunnensockel 1754 - 1761 von dem Danziger Steinhauer Wilhelm Richter, Brunnenfigur 1633 in Augsburg von Adrian de Vries gegossen)

>>  >>  >>

Arge Danzig, Rundschreiben 72, Seite 115.


Hits: 2140

Added: 08/01/2016
Copyright: 2024 Danzig.org

Danzig