btn toggle

Gallery

>> Die Flugpostmarken

Lfd. Nr.   Mi.Nr.     Wert      Farbe
39             300          25 P      schwarzgrün
40             301          50 P      hellgraublau

Auflage:
Nr. 37 - 796.000 Stück
Nr. 38 - 198.000 Stück
Nr. 39 - 397.000 Stück
Nr. 40 - 199.000 Jtück

Auch bei dieser Ausgabe finden sich, wie bei Nr. 31-35 die sog. "Hausauftragsnummern". Bisher sind bekannt:

Nr. 37 - 638
Nr. 38 - 738, 139
Nr. 39 - 738, 139
Nr. 40 - 139

Marken dieser Ausgabe verdienen schon auf normalem Ganzstück erhebliche Zuschläge zum Preis der losen Harken, auf geflogenen Briefen jedoch noch wesentlich höhere Bewertung.

Achtung : Die Farbe der Nr. 37 ist wasserlöslich.

Luftfeldpostmarken

Während des 2. Weltkrieges wurden für zahlreiche Truppeneinheiten Luftfeldpost-Zulassungsmarken ausgegeben, die teils für den Verkehr Front - Heimat, teils aber auch für die Gegenrichtung Heimat - Front zu benutzen waren. So ist es nur selbstverständlich daß diese Zulassungsmarken auch mit dem Ortsstempel von Danzig oder Orten des Freistaatgebiets vorkommen. Allerdings ist die Wahrscheinlichkeit, daß an die Front gelaufene Umschläge erhalten geblieben sind, ganz wesentlich geringer als für den umgekehrten Weg, was aus der Frontsituation leicht verständlich ist.

>> >> >>

Flugpost von und nach Danzig - Teil I, Seite 14.


Hits: 1574

Added: 08/02/2016
Copyright: 2024 Danzig.org

Danzig