btn toggle

Gallery

Die Schrägdrucke

Infolge Mitteilungen unserer Mitglieder, der Herren Braus, Dr. Dub, Dr. Marx und Michaelis sind die folgenden Ergänzungen zu dem Infla Buch 3 (Danzig: Die Schrägdrucke und ihre Fälschungen) möglich.

Zu Abschnitt 3. Die Urmarken:
a) Einfarbiger Plattendruck (vgl. Seite 6 links)
Linker Rand: Die Hausauftragsnummer befindet sich neben Feld 11 oder 51, die Formnummer neben Feld 41. ferner eine Zähnungspunktur  neben Feld 41. Bei der 5 Pf kommt auf dem linken Rande auch die Formnummer 8 vor (Sammlung Braus)

Hausauftragsnummern:
Bei der 3 Pf kommt auch die HAN 5371.19 vor (Sammlung Braus),
die 5 Pf mit der HAN 4395.19 kommt auch in hellgrüner Farbe vor und zwar auf weissem oder gelbstichigem Papier.

Barpreise der Marken mit HAN
Mi.Nr.      HAN                 Preis
21          2676.19          selten
.              3512.19            4,00
             4395.19            3,00
22          1805.19            9,00
.              2533.19          selten
.              2674.19            9,00
.              3368.2             selten
             3368.20           selten
23          4663.19            4.00
.              5041.19             3.--
.              5371.19            5.50

>>  >>  >>

Arge Danzig, Rundschreiben 33, Die Schrägdrucke, Seite 20.


Hits: 2162

Added: 20/02/2016
Copyright: 2024 Danzig.org

Danzig