btn toggle

Gallery

HAN auf Beleg
[Martin Jenrich, Tel. 030-9914166, eMail: martin.jenrich@web.de]

Drucksache vom 30.7.37 nach Hannover
- portogerecht frankiert mit MiNr. 193 y (HAN 1236) -
an Frau Luise Marx p. Adr. Frau Tasche in Hannover, Pfalzstr. 4

Unser Mitglied Peter Monschau sandte mir die Kopien dieses Beleges.
Da die abgebildete Versandtasche keinen Absender aufweist, vermute ich bei einer Marke mit HAN einen philatelistisch beeinflussten Beleg. Das könnte auch hier der Fall sein, da die Adressatin mit Nachnamen MARX heißt.

Wilhelm MARX war seit der Gründung der AdSDP ("Arbeitsgemeinschaft der Sammler Danziger Postwertzeichen im In- uns Auslande") 1936 bis zu seinem Tode 1945 deren Vorsitzender.

Leider liegt mir kein Dokument mit dessen Unterschrift vor, um einen Schriftvergleich durchführen zu können. Und ob es Verwandtschaft in Hannover gab, ist mir auch nicht bekannt. So bleibt das Ganze meinerseits reine Spekulation.

Ist ein ARGE-Mitglied (oder ein anderer Danzig-Sammler) in der Lage, dieses Rätsel zu lösen? Wenn ja, erbitte ich eine entspr. Mitteilung.

Arge Danzig, Rundschreiben 253, 4. Quartal 2016, Seite 2943.


Hits: 2080

Added: 02/10/2016
Copyright: 2024 Danzig.org

Danzig