btn toggle

Gallery

Gallery » Arge Danzig, Rundschreiben 223 - 2. Quartal 2009 » Wann erfolgte der erste Stempelabschlag in Danzig?

Aufdruck- und Stempelfragen

Wann erfolgte der erste Stempelabschlag in Danzig?
[Ton Hulkenberg, Tel. 0031-3329-83261, E-Mail; a.hulkenberg@casema.nl]

1817 wurde zwischen Frankreich und Preußen der erste Postvertrag abgeschlossen. Dieser Vertrag sah vor, dass alle Briefe nach Frankreich einen Abgangsstempel haben mussten. Mit der Verfügung vom 23. Dezember 1816 wurde die Abstempelung der Briefe in das Ausland per 1. Januar 1817 vorgeschrieben. Mit Ausland war alles außer Preußen gemeint.

Da der Vertragsbeginn aber erst auf den 1. Mai 1818 festgesetzt war, sind die ersten Abschläge der preußischen Stempel auf Briefen ins übrige Ausland zu finden.

Doch am 1. Januar 1817 waren nicht alle preußischen Postämter mit Stempeln ausgestattet. Darum kann man nicht über eine Ersttagabstempelung aus Preußen sprechen. Für jede Stadt gibt es einen anderen Tag.

Bekannt ist bisher aber, dass der früheste Abschlag des ersten Preußenstempels Danzigs am 24.1.1817 auf einem Brief nach Polen erfolgte.

Abb. 1.
Brief aus Danzig nach Warschau.
mit erstem bekanntem Abgangsstempel '24. IANR. 1817'.

Ich besitze jetzt einen Brief nach Frankreich vom 10.1.1817 (Abb. 2), der noch keinen Stempelabschlag von Danzig trägt. Damit ist die Lücke zwischen Ersttagabstempelung der Stadt Danzig und letztem Tag ohne Stempel auf 14 Tage eingeengt worden.

Arge Danzig, Rundschreiben 223, Seite 1901.


Hits: 2757

Added: 18/07/2009
Copyright: 2024 Danzig.org

Danzig