btn toggle

Gallery

Gallery » VII. Bekanntmachungen anderer Behörden » VII. Bekanntmachungen anderer Behörden


Zeitliches Inhaltsverzeichnis zum Staatsanzeiger für Danzig für 1921.


VII. Bekanntmachungen anderer Behörden. 

Datum:                                                                 Inhalt:                                                                 Seite: 

28. Dezember 1920 - Schulkollegium hier Ferienordnung für die höheren Lehranstalten für 1921/22 - - - 27
04. Januar 1921 - Oberpostdirektion hier Erhöhung des Preises für Versichungsmarken - - - 18
05. Januar 1921 - Leuchtstoffamt Höchstpreisfestsetzung für Petroleum - - - 18
13. Januar 1921 - Oberpostdirektion Beilegung der Bezeichnung „Freie Stadt Danzig“ an die Postanstalten im Gebiet der Freien Stadt  - - - 38
14. Januar 1921 - Landgerichspräsident Ernennung des Kaufmanns Karl Domansko in Langfuhr zum Handelsrichter - - - 44
15. Januar 1921 - Oberzolldirektion Erhebung einer Ausgleichsabgabe für aus Deutschland eingehende Fertigfabrikate aus Sprit, Kognak, Arrak und Rum - - - 38
17. Januar 1921 - Landeskulturamtspräsident Breslau. Festsetzung der Martini Markenpreise - - - 44
22. Januar 1921 - Landgerichtspräsident Löschung des Rechtsanwalts Dr. Julius Riese in der Liste der Rechtsanwälte - - - 49
26. Januar 1921 - Dem.-Kom.-Tarifvertrag zwischen dem Kaufmännischen Verein Zoppot und dem Gewerkschaftsbund käufmännischer Angestelltenverbände - - - 49
x x  Januar 1921 - Eisenbahndirektion Stettin: Neuer Tarif mit dem Freistaat Danzig wegen des Personengepäck und Expreßgüterverkehr über Swinemünde Seeweg  - - - 50
10. Februar 1921 - Maschinenbauamt Danzig Krakau. Sperrung der Fußgänger- brücke über die Plehnendorfer Schleuse - - - 61 
14. Februar 1921 - Oberzolldirektion.Verlegungder Fleischbeschaustelle nach dem Schlacht- und Viehhof - - - 68
16. Februar 1921 - Eisenbahndirektion. Eröffnung des Personenhaltepunkts Kalthof für den Eil- und Frachtstückgutverkehr - - - 69
17. Februar 1921 - Oberzolldirektion. Verseuerung der Kraftfahrzeuge - - - 75
18. Februar 1921 - Leuchtstoffamt. Errichtung des Leucht- und Brennstoffamts - - - 69
18. Februar 1921  - Technische Hochschule Danzig. Einschreibungen für das Sommerhalbjahr - - - 70
18. Februar 1921 - Schulkollegium. Prüfungstermin für 1921 - - - 91
23. Februar 1921 - Landgerichtspräsident. Aufnahme des Assessors Hans Abraham in die Liste der Rechtsanwälte - - - 76
23. Februar 1921 - Desgl. des Assessors Dr. Curt Albrecht - - - 76
01. März 1921 - Vorsitzender der Prüfungskommission für Seedampf- schiffsmaschinisten - - - 80
07. März 1921 - Landgerichtspräsident. Eintragung des früheren Stadt- syndikus Dr. Bruno Loesdau in die Liste der Rechtsanwälte - - - 91
10. März 1921 - Hafenbauamt. Abbruch der hölzernen Landmarke auf der hohen Düne nördlich des Dorfes Pasewark - - - 92
12. März 1921 - Bezirksausschuß. Termine für das Einsammeln von Kiebitz- und Möweneiern - - - 95
14. März 1921 - Reichskanzler. Einladung zur ordentlichen General- versammlung der Reichsbankanteilseigner - - - 97
17. März 1921 - Reichskanzler. Ausreichung neuer Dividendenbogen zu Reichsbankanteilen - - - 105
19. März 1921 - Wasserbauamt. Seezeichen und Leuchtfeuer - - - 99
24. März 1921 - Freistadt-Eisenbahndirektion. Erhöhung der in Abschnitt I B des Eisenbahngütertarifs vorgesehenen Zählgebühr von 5 M. auf 10 M. - - - 105. 

Zeitliche Übersicht zum Amtsblatt der Regierung zu Danzig, bzw. zum Staatsanzeicher für Danzig für 1921, Seite 47.


Hits: 2082

Added: 26/05/2011
Copyright: 2024 Danzig.org

Danzig