btn toggle

Gallery

Gallery » Arge Danzig, Rundschreiben 201 - 4. Quartal 2003 » Neuauflagen der Danzig-Kataloge

Angebote und Gesuch
[Klaus Böhm]

>Ich habe ein Telefonbuch von Danzig aus dein Jahre 1932 abzugeben. Das Telefonbuch ist auf einer CD gespeichert. Die Kosten betragen 20 Euro plus 2,50 Euro Porto innerhalb Deutsch­lands.
>Ich suche die Danzig-Blöcke 1-3 mit Tagesstempel.
>Ich verkaufe eine Blanko-Karte mit dem Stem­pel „FELDPOST V dzg".

Angebote bzw. Bestellungen an:
Klaus Böhm
Dorfstraße 48  -  -  24977 Bönstrup
oder per e-mail: klaus_boehm@gmx.de

Tauschwunsch
[Herman Leussink]

Ich habe im Tausch abzugeben eine Portomarke MiNr I6Y, infla-echt mit Attest von Herrn Soecknick.

Ich erbitte im Gegenzug gleichwertige Porto­marken MiNr I5Y + I9Y oder I7Y* 2IX.

Angebote bitte an:
Herman Leussink
Minkmaatstr. 105  -  -  NL-7531 A\V Enschede.

Neuauflagen der Danzig- Kataloge
[Anton Auffenberg]

Die Katalog-Bände I (2. Auflage 2000) und Band 2 (1. Auflage 1996) sind vergriffen. Das ist insbesondere für die neuen Mitglieder sehr bedau­erlich. Aber auch die bisherigen Mitglieder wün­schen schon seit langem eine Neuauflage des Ban­des 2. damit die Bahnpoststempel wieder ein „Zuhause" haben.

Ich habe immer wieder auf die immense Arbeit hingewiesen, welche die Neuauflage des Bandes 2 verursacht. Das ist insbesondere darauf zurückzu­führen, dass die 1. Auflage nur teilweise auf EDV gespeichert war. Alle Abbildungen waren in den Druckvorlagen von Hand eingeklebt. Hinzu kommt, dass einige Gebiete grundlegend überarbeitet wer­den mussten.

Nun ist die Arbeit hierzu aber weit vorangeschritten. Ich habe immer noch das angestrebte Ziel „Weihnachten“ im Auge. Jedenfalls wird es nicht viel später werden.

Eine Neuauflage des Bandes I ist nicht so pro­blematisch. da er bereits voll EDV-technisch bear­beitet war. Hier sind allerdings viele neue Daten zu ändern; auch sind einige neue Erkenntnisse einzuar­beiten. Dieser Band ist zwar erst vor 3 Jahren neu erschienen, dennoch ist er auch für die Besitzer der 2. Auflage interessant. Ich denke, dass er kurz nach Band 2 Anfang des Jahres 2004 vorliegen wird.

Bis dahin bitte ich noch um etwas Geduld.

Interessant wäre noch zu erfahren, in welcher Konfektionsart die Bände gewünscht werden. Die Standardausführung wäre geleimt - wie bisher. Es existieren aber auch einige Exemplare mit Ringbin­dung. Mir persönlich sagen diese mehr zu, weil sie ohne Probleme geöffnet liegen bleiben. Melden Sie sich doch zu diesem Thema. Eine Festlegung ist damit nicht verbunden.

Goldener Knopf
[Jan Szuminski]

Es liegt ein goldener Knopf vor (835 = 20 Ka­rat)  der die Inschrift DRV (links) 1934 (rechts) trägt. Er ist auf der Titelinnenseite (Abbildung 6) vergrößert abgebildet.

Wer kann die Inschrift „DRV" deuten? Vermu­tet wird „Danziger Ruder-Verein" oder „Danziger Ruder-Vereinigung".

Ich würde mich über eine Antwort freuen:
Jan Szuminski
Königswall 47-49  -  -  D-32423 Minden

Neue Bücher
[Gerhard Simon]

Ich habe die folgenden vier neuen Bücher fertig­gestellt:
>  Polnische Gelegenheitsstempel bis 2000 im Ge­biet der ehemaligen Freien Stadt Danzig und der Stadt Gdingen. Preis 15 €
>  Deutsche Marineeinheiten, die in Westpreußen stationiert waren oder gebaut wurden. Preis 20 €
>  Zusammenstellung der deutschen U-Boote des 2. Weltkrieges und ihr Verbleib. Preis 15 €
>  Briefstempel von Sanitätseinheiten, die wäh­rend des 2. Weltkrieges in Danzig/Westpreußen stationiert waren. Preis 5 €

Hinzu kommt jeweils das Porto. Die Bücher können bestellt werden bei:
Gerhard Simon
Birkenstr. 1  -  -  33333 Dörpen

 

Arge Danzig, Rundschreiben 201, 4. Quartal 2003, Seite 1333.


Hits: 1589

Added: 19/07/2007
Copyright: 2020 Danzig.org

Danzig