btn toggle

Gallery

>> Aufgespießt

Theo, wir fahr'n nach Lodsch
Aus der Sammlung Zschiesche privater Gummistempel von 1940 "Erster Flug usw." Der Empfänger der Karte, Herr Dahmann, hat zur Flug- und Seepostbeförderung viele vorbereitete Poststücke an Mannschaften und Passagiere mitgegeben. - Besitzt vielleicht jemand einen Beleg der Gegenrichtung ?

Zeitungssache
Im Infla Bericht Nr. 169 vom März 93 ist in dem Nachfolgebericht über Zeitungssachen auch die Anfrage des Infla-Mitgliedes Dr. L. Hill aus Herdecke (Seite 11) "Wie war in der Inflationszeit der vollständige Tarif für Danzig" gestellt worden. In den Danziger Gebührenheften, die uns bekannt sind, gibt es zwar etliche Gebührensätze des Leitungsdienstes, jedoch keine für die einfache "Zeitungssache". Wie auf dem Treffen in München am 12.8.1993 verlautete, sei die Gebühr in Danzig entsprechend der des Deutschen Reiches gewesen. Das erscheint logisch, denn für den einfachen Brief von Deutschland nach Danzig und umgekehrt war das Porto fast immer gleich hoch. - Wer hat Danziger Zeitungssachen aus der Zeit nach dem 14.8.23 ? Ab diesem Zeitpunkt stimmten die Brieftarife nicht mehr überein. Fotokopie oder Beschreibung erbeten!

Postlagerkarte
Auf Seite 12 des soeben genannten Infla-Berichtes ist auch eine Postlagerkarte (Ausweiskarte zum Abholen von Postlagersendungen) des Deutschen Reiches abgebildet mit den entsprechenden in Marken verklebten Gebühren. Aus dem Freistaat Danzig sind bisher zwei Postlagerkarten bekannt geworden, die letzte aus der Zeit um 1936 war kürzlich bei der Firma HBA (Gebrüder Ehrengut, Hamburg) im Auktionsangebot. Ausruf 500 DM, Zuschlag 4.200 DM.

Plattenmerkmal ?
Rechts die Abbildung eines Teiles der Mi.Nr. 245. Links oben ist zwischen der 20 und dem ersten e von "Freie" eine Ausbuchtung mit Punkt in der Ovalumfassung. - Findet jemand ein gleich-artiges Stück ? Fotokopie erbeten !

Totalfälschung
Rechts = D 44, 15 Pfg. rot. Die inneren bedeutungslosen Zahnrerhen sind weggelassen worden.

Die linke Marke ist total gefälscht. Beachten Sie die ab-weichenden Buchstaben und Ziffern sowie das kleinere Bildformat, die Zeichnung der Krone usw.

 

Arge Danzig, Rundschreiben 162, 11.1.1994, Seite 955.


Hits: 1228

Added: 03/11/2015
Copyright: 2019 Danzig.org

13,380,781 total views, 10,514 views today

Danzig