btn toggle

Gallery

Gallery » Arge Danzig, Rundschreiben 162 - Januar, Februar, März, 1994 » Gefälschte und verfälschte Danzig-Belege

>> Gefälschte und verfälschte Danzig-Belege

Mitläufer ?

Eigentlich kann man sich unter Mitläufern etwas anderes vorstellen als die hier abgebildeten Stücke, das obere etwas verkleinert.

Die obere Karte, als Luftpost Eilbotenkarte portorichtig mit 70 Pfg. frankiert, hat den seltenen Luftpoststempel Südstrecke, entwertet am 12.11.1923, aber die 4 nicht mehr gül-tigen Luftpostmarken sind juxhalber noch dazugeklebt worden - und sie wurden ebenfalls entwertet. Jedwede Signatur würde die Spiele rei in den Rang einer Rarität erheben, ähnlich wie bei der Ganzsachenkarte rechts vom 12.11.1924, die mal für 690 DM (oder Lire?  Zloty ?) an den Sammler gebracht werden sollte.

Als lose Marken wären dies alles Stempelfälschungen, genau wie das letzte Stück unten, ein Brief von Oktober 1939 mit nicht mehr gültigen Danzigmarken. Rückseitig ist sogar noch eine Dienst-marke zu 6 Mark verklebt, die aber der Abstempelung entging.

>>  >>  >>

Rundschreiben 162, Literaturbeilage 958, 2.1.1994, Seite 16.


Hits: 880

Added: 04/11/2015
Copyright: 2020 Danzig.org

Danzig