btn toggle

Gallery

>> In eigener Sache

Was lange währt, wird endlich gut. Wenn Sie dies lesen und eine gute Nachricht erwarten, sollen Sie nicht enttäuscht werden.

Es geht um das Thema „Danzig-Prüfer". Nach dem Tod von Volker Erdwien haben wir alle lange auf eine Entscheidung gewartet.

Nun ist sie gefallen. Nur Geduld, ich muss Sie auf die Nachricht etwas vorbereiten. Also gut: Es sind drei neue Danzig-Prüfer etabliert worden ! Und wenn Sie nun ungläubig den Kopf schüttelnes ist dennoch war. Mehr über die drei Herren erfahren Sie in einem gesonderten Artikel.

Natürlich können nun alle diejenigen, die Prüfmaterial angesammelt haben, auf eine relativ schnelle Erledigung hoffen.

Für mich ist diese Nachricht aber noch in einem anderen Zusammenhang interessant.

Infolge der zeitlichen Enge in der Vergangenheit war die Mitwirkung der Danzig-Prüfer bei den vielen von uns angesprochenen Themen und Problemen „gegen Null".

Ich habe die (berechtigte ?) Hoffnung, dass in Zukunft das Wissen und die Fachkenntnis der Prüfer ein etwas höheres Gewicht bei all den Themen haben werden, die uns Kopfzerbrechen bereiten.

Natürlich gibt es auch unter den Danzig-Experten exquisite Kenner. Ich denke aber, dass der „Materialumlauf" bei den Prüfern um einiges höher ist als bei jedem einzelnen von uns. Sie sind also eher in der Lage, Fragen zu beantworten, für die umfangreiches Material erforderlich ist.

Wenn dies ein Nebeneffekt der neuen „Prüfer-Dreiergruppe" sein könnte, würde das für uns alle neben den Prüfergebnissen von großem Vorteil sein.

Ihr Anton Auffenberg

Veranstaltungen und Veröffentlichungen


Bevorstehende und geplante Treffen

Danzig                20. Juli 2002
Treffen anlässlich des Dominikaner-Marktes. Beginn 16.00 Uhr im Dachgarten des Danziger Pressezentrums, Holzmarkt 7-8.
Ansprechpartner: Herr Simon, Tel/Tx: 0 49 6331 / 18 23

Hamburg          7. September 2002
Ab -10:00 Uhr bei Familie Arke, Heideknick 10, 1122393.Hamburg.

Heppenheim   19. Oktober 2002
Ab 10.00 Uhr im Hause Lulay, Heppenheim-Kirschhausen
Ansprechpartner: Herr Metz, Tel: 0 62 52 / 55 69

Dortmund        16. November 2002
10.00 Uhr im Revierpark Wischlingen
Auskunft: Herr Wings, Tel: 02 31 / 63 58 20

Berichte von Veranstaltungen


Bericht vom Treffen in Leipzig  {23. März 2002) 
[Klaus Wolff]

Mit freundlichem Wetter hat man uns auch in diesem Jahr nicht begrüßt. Es war kalt, und es blies ein sehr frischer Wind, der wahlweise mit Regen oder Schnee durch die Straßen fegte. Schon am Freitagabend waren die ersten Spaziergänger unserer Gruppe leicht unterkühlt und versuchten, nach der Rückkehr ins Hotel durch heiße Getränke warm zu werden. Die anderen Teilnehmer hatten es vorgezogen, sich im Hotel zu einer gemütlichen Runde zusammen zu setzen.

Am Sonnabend gegen 10.00 Uhr waren dann soweit alle beisammen, und unsere Organisatoren, die Sammlerfreunde Klaus Götze und Peter Otto, konnten als Teilnehmer die Herren Bronisch, von Nordheim, Richter, Simon, Szuminski, Vierling, Torsten Walter und Wolff begrüßen.

Grüße hatten bestellt die Herren Auffenberg, Düsterwald, Dr. Kleint und Schmieja. Sie wären auch gerne gekommen, aber andere Verpflichtungen hielten sie davon ab.

Es wurde wieder viel gutes und interessantes Material gezeigt, das aber zum Leidwesen mancher Sammler nur zum Teil auch tatsächlich abgegeben wurde. Aber bei der nach dem Mittagessen durchgeführten Auktion konnte man dann doch seine Euros loswerden.

>>  >>  >>

Arge Danzig, Rundschreiben 196, 20.6.2002, Seite 1250.


Hits: 1022

Added: 03/12/2015
Copyright: 2019 Danzig.org

13,388,979 total views, 7,974 views today

Danzig