btn toggle

Gallery

>> Neuentdeckungen

Es sind etwa 20 portoriChtige Ganzstücke aufgetaucht, frankiert jeweils mit dem Satz Michel-Nr. 177-180. Die Drucksachen. sind echt gelaufen, abgestempelt am 20. oder am 21. 10, 1923 mit Danzig Luftpost 1 alle adressiert an Fa. Hemmerchen, Hamburg, Absender der Händler von Baggo. Der philatelistische Hintergrund der Sendungen ist offensichtlich, jedoch verdanken wir von Baggo viele andere Seltenheiten auf dem Gebiet der Ganzstücke. - Die Stempelabdrucke vom 20.10. waren etwas anders abgeschlagen als die vorn 21.10., ein weiterer -Echtheitsbeweis.

Verfärbungen von Danzigmarken (über die Braunfärbung der Nr. 193/290 und deren Ableger wurde bereits berichtet) sind häufiger als allgemein angenommen wird. Speziell von der Michel-Nr. 60 (Kogge 3 Hark) gibt es Verfärbungen. Ursache: Paketkartenklebstoff??

Eine nette Reklame für Danzigmarken kommt aus der Schweiz, indem die Fa. Zurnstein für ein Postkartenheftchen vorderseitig und für ein Briefmarkenheftchen rückseitig (rechts) mit der Reproduktion der Michel-Nr. 307 (Robert Koch) wirbt.
Postkarten: 5 Stück à 40 Rappen,
Marken: 2 x 10  -  8 x 20  -  8 x 40 Rappen.

7. Unerfreuliche Aspekte 

Das Sprichwort von den Dummen, die nicht alle werden, hat auch noch für die inzwischen klüger Gewordenen Gültigkeit, denn im gleichen Maße haben auch Diebe, Fälscher und Scharlatane ihr Handwerk verfeinert. Die nächste Seite ist gespickt mit überschriften und Auszügen von Artikeln aus der letzten Zeit.

Die untenstehenden Lieferbedingungen stammen von einem durch und durch seriösen Händler. Trotzdem ist die Passage

"Rücknahme erfolgt nur, wenn sich die Ware im Originalzustand befindet"

nicht angenehm für den Käufer, weil dem Prüfer vorgelegte Fälschungen gekennzeichnet werden müssen, und damit ist der "Originalzustand" verändert.

Rechts: Eine recht merkwürdige Liefergarantie. Hier wird ausdrücklich verlangt, daß der Prüfer entgegen der Prüfordnung Fälschungen nicht als solche kennseichnen derf.

Sollte ein Kunde die Frechheit aufbieten zu reklamieren, wird "gnadenhalber" umgetauscht, und der nächste muß dran glauben...

>>  >>  >>

Arge Danzig, Rundschreiben 115, 28.6.1982, Seite 616.


Hits: 2458

Added: 09/12/2015
Copyright: 2024 Danzig.org

Danzig