btn toggle

Gallery

Literaturbeilage 107
Bundesarbeitsgemeinschaft der Sammler Danziger Postwertzeichen im BDPh
Heinz Schaffrath       Johannesberg 44      D 6300 Gießen-Wieseck     Juni 1982

Die Post in Ohra

Beim Inkrafttreten des Versailler Vertrages am 1o. Januar1920 hatte das im Oktober 1862 eröffnete Postamt des Dorfes Ohra die Bezeichnung

Postamt Ohra (Kreis Danziger Höhe).
Im Januar 1921 erhielt es die Bezeichnung.
Postamt Ohra (Freie Stadt Danzig) 1)

Das ursprünglich selbständige Postamt wurde mit Wirkung vom 1. Juni 1926 in eine nicht selbständige Zweigstelle des Postamts Danzig 1 umgewandelt und führte alsdann den Namen
Zweigpostamt Ohra (Freie 2)reie Stadt Danzig) 2).
Die Postzustellung für den gesamten Ort Ohra wurde vom Postamt o Danzig 1 übernommen. Die bisher zum Landzustellbereich des Postamts Ohra Orte Schönfeld, Zankenzin 3), Matzkau, Borgfeld, Abbau Tiefsnses, Abbau Eresttal, Krampitz, Massenhuben, Abbau Wruckenkaule, Altdorf und Abbau Neuweinberg wurden in den Landzustellbereich des Postamts Danzig 1 einbezogen.

Der Sitz war bis 1930 in Ohra, Hauptstraße 44   4) ab 1930 in Ohra, Hauptstraße 52 5).

Ohra wurde am 15. August 1933 - mit allen Teilen und Abbauten und mit Altdorf nach Danzig eineemeindet 6). Die Postdienststelle erhielt dadurch den Namen
Zweigpostamt Danzig - Ohra.

Ende 1933 wurden die Ohraer Straßen "Hauptstraße", "Südstraße", und "Lindenstraße" in "Horst - Wessel - Straße" umbenannt 7), und es fand eine Umnumerierung der Häuser statt. Das Haus Hauptstraße 52, in dem sich das Zweipostamt befand, erhielt dadurch die Bezeichnung Hostesset - Straße 25 8)

Am 1. September 1935 wurde im südlichen Teil von : Danzig - Ohra eire Poststelle die die amtliche Bezeichnung
Poststelle Danzig 1 (Ohra - Süd)
erhielt 9). Sie hatte ihren Sitz Horst - Wessel - Strate 94 10). Das Hus hatte früher die Beseichnung Südstraße 13 gehabt 11). Das bisherige Zweigpostamt Danzig - Ohra srhielt als Folge den Namen Zweigpostampt Danzig - Ohra Nord 12)

>>  >>  >>

Literaturbeilage 107, Heinz Schaffrath, Juni 1982, Seite 1.


Hits: 3081

Added: 09/12/2015
Copyright: 2024 Danzig.org

Danzig