btn toggle

Gallery

Gallery » Arge Danzig, Rundschreiben 212 - 3. Quartal 2006 » 70 Jahre ARGE Danzig e. V. – unsere Jubiläumsfeier

Veranstaltungen

70 Jahre ARGE Danzig e. V. – unsere Jubiläumsfeier
Martin Jenrich

Nach langer und intensiver Vorbereitung konnten wir zu dieser nicht alltäglichen Feier 37 Mitglieder, davon 12 mit ihren Ehefrauen, begrüßen. Erstmals waren zu einem Treffen vier Prüfer erschienen, nämlich die Herren Gruber, Soecknick, Tworek und Dr. Klein. Den weitesten Weg hatte das ARGE-Mitglied Burton Miller aus Pacifica in Kalifornien – ebenfalls mit Gattin – zurückgelegt. Etliche Teilnehmer waren schon am Freitag, dem 24.03.2006, angereist.

Der Sonnabend begann mit der Begrüßung durch den Vereinsvorsitzenden, Herrn Wolff. Er würdigte, daß auch der Philatelistenclub in Gdansk den 70. Jahrestag der Gründung der ARGE nicht unerwähnt ließ und eine Ganzsache auflegte.

Herr Mencke teilte anschließend den Anwesenden mit, daß diese Treffen in Hamm-Pelkum auch schon ein Jubiläum feiern können, da das erste Treffen vor 25 Jahren stattfand.

Herr Wolff gab dann einige Hinweise zur abendlichen Tombola und führte die vereinsinterne Auktion durch, die sehr gute Ergebnisse brachte.

Nach dem Mittagessen sprach Herr Onasch über sein großes Ausstellungsobjekt von Danziger Ansichtskarten, die den Zeitraum von 1891 bis 1906 umfassen. Interessenten konnten den Teil des Objektes, der ausgelegt war, besichtigen.

Anschließend hielt Herr Hulkenberg - mit Hilfe der Technik von Herrn Tworek - einen Lichtbilder-Vortrag zum Thema „Grenzübergangsstempel in bewegten Zeiten“. Dabei ging es um Danziger Post ins Ausland in der Zeit der Vorphilatelie.

Dem schloß sich ein kritischer Vortrag von Prof. Dr. Klein an, der sich mit den Schwierigkeiten bei Prüfungen von Danzigmarken in den letzten 10 Jahren beschäftigte.

Am Abend waren alle Angereisten Gäste des Vereins. Die Tische im Saal waren gedeckt, die Küche zeigte, was sie kann, und für Getränke war bis nach Mitternacht gesorgt. Nach dem Abendessen fand die Tombola statt, deren Lose alle verkauft wurden. Ein großer Teil der Preise kam sowohl von Einzelpersonen als auch von Firmen. Da die Preise nicht den Nummern zugeordnet waren, konnte jeder Gewinner, der von den Damen Wolff und Vierling aus einer Lostrommel gezogen wurde, aussuchen, was ihm gefiel. Diese Art der Verlosung heizte die Stimmung ungemein an, so daß unsere Jubiläumsfeier für alle ein Erlebnis wurde!

Das Ehepaar Onasch schrieb dazu an Herrn Wolff:

„... Sie haben sich mit der Gestaltung große Mühe gegeben. Dafür sind wir Ihnen sehr dankbar. Natürlich hoffen wir, solch ein Treffen noch öfter besuchen zu können, doch der Zahn der Zeit nagt an uns. ...ganz besonders viele Grüße an Ihre Frau, die doch auch das Ihrige zum Gelingen beitrug.“

Auf dem Foto sieht man rechts das Ehepaar Wolff und links das Ehepaar Vierling.

Bevorstehende und geplante Treffen

Hamburg                                   bei Familie Arke
09. 09. 2006                              Heideknick 10, D-22393 Hamburg
ab 10.00 Uhr                          Tel. 040 – 6 01 61 28

 

Arge Danzig, Rundschreiben 212, 2006, Seite 1547.


Hits: 1161

Added: 08/02/2008
Copyright: 2020 Danzig.org

Danzig