btn toggle

Gallery

Gallery » Die Polnische Hafenpost - Karl Kniep » Die polnische Hafenpost in Danzig, Vorwort

Vorwort

Die vorliegende Neukatalogisierung der Port-Gdansk-Stempel orientiert sich nicht mehr nach den komplizierten und vielfältigen Inschriften der Stempel, sondern bei den Zweikreis- und Stegstempeln nach der Ringbreite. Die vier verschiedenen Ringbreiten sind in der Reihenfolge ihrer Inbetriebnahme beim Amt Gdansk 1 aufgeführt.

Die letztbekannte Katalogisierung dieser Stempel erfolgte im Stempel-Katalog (Hasselhoff-Katalog) II. Teil (1979) und lehnte sich an die von Grönke im Jahre 1932 begonnene Katalogisierung an.

Damit die Verbindung zwischen dieser älteren und der neuen Katalogisierung leichter hergestellt werden kann, ist auf Seite 9 die entsprechende Passage aus dem Hasselhoff-Katalog reproduziert worden. Jede Zeile ist dabei mit einem Großbuchstaben versehen worden. Der gleicne Großbuchstabe ist dann in einem Kreis neben der Stempelbeschreibung wiederholt. Im Hasselhoff-Katalog noch nicht bekannte Stempel sind hier mit einem Strich im Kreis vermerkt.

Zweifellos werden sich Anderungen im Preisgefüge ergeben, weil bisher - vgl. Hasselhoff-Reproduktion Zeile E, F, G und andere - mehrere Unterscheidungsbuchstaben des gleichen Stempeltyps mit dem gleichen Preis versehen sind, während dieser Preis nur für den am häufigsten vorkommenden Unterscheidungsbuchstaben gelten kann.

Da die Zeichnungen der hier abgebildeten Stempel von verschiedenen Personen und in verschiedenon Maßstäben angefertigt wurden, auch verschieden verkleinert wurden, kann nun nicht mehr auf die Original-größe geschlossen werden. Auch sind kleinere Unkorrektheiten beim Zeichnen entstanden. Deshalb ist nach Möglichkeit auch jeweils eine Reproduktion des Originalstempelabdrucks der Zeichnung vorangestellt worden.

Die Verwendungszeiten der Stempel sind nach dem letztbekannten Stand angegeben. Bitte, melden Sie neu entdeckte Früh- oder Spätdaten - am besten mit einer Fotokopie - dem Verfasser.

Für ihre Hilfeleistung bei den Aufbereitungsarbeiten zu dieser Neu-katalogisierung danke ich den Herren Hasselhoff (Arge Danzig), Jungjohann (Bundesprüfer) und Runge (Arge Danzig).

Kniep
Arge Danzig

 

Die polnische Hafenpost in Danzig, Seite 3.


Hits: 923

Added: 09/02/2016
Copyright: 2020 Danzig.org

15,848,952 total views, 4,715 views today

Danzig