btn toggle

Gallery

Gallery » Arge Danzig, Rundschreiben 213 - 4. Quartal 2006 » Rundschreiben 213, Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis


Titelseite und Titelinnenseite: Drei interessante Belege ..................... 1550
Inhaltsverzeichnis / In eigener Sache .................................................. 1552
Zur Information ....................................................................................... 1553
Historisches, Sachbeiträge und Berichte
A. From the Baltic Fleet over Dantzig [Schild] ......................................... 1554
B. Danziger Maiumritt auf Briefmarken [Simon] ..................................... 1556
C. Etwas über die Geschichte Neufahrwassers ........................................ 1558
D. Das Strafvollzugslager Danzig-Matzkau / Älteste Ansichtskarte Danzigs? [Mierau] ... 1559
E. Feldpostzensur in Danzig 1942 bis 1945 [K. Böhm] ............................. 1563
F. Die Danziger Feldpost des 2. Weltkrieges [Simon] ............................... 1565
G. Die „fliegende Post“ zwischen Strandkörben ...................................... 1567
H. Ein sogen. „Blatter-Brief“ aus der Schweiz [Schild] ............................ 1568
I. Die Postkutsche auf der Frischen Nehrung [Bronisch] ......................... 1569
J. Verordnung zur Überleitung der Post- und Telegraphenverwaltung Danzigs ... 1571
Aufdruck- und Stempelfragen
A. Ruberg´sche Aufdruckfälschungen [Dr. Klein] ..................................... 1572
B. Stempelbetrachtungen mit kritischen Augen, Teil 2 [Deininger] ........ 1573
C. Das sollen infla-echte Stempel sein? [Speidel] .................................... 1575
D. Danziger Flugpost- und Portomarken der Hochinflation [Dr. Klein] ... 1576
Anfragen, Antworten, Mitteilungen
A. Nochmals: Nachgebühr-Einzug per Postkarte [Strohbusch] ............... 1580
B. Kraftpost Ladekopp-Einlage [Schmieja] / Zensurbrief [Simon] .......... 1581
C. Wer kennt diesen Klub und diese Karte? [Onasch] .............................. 1582
D. Antworten zu Fragen aus den RS 212 und 211 [K. Böhm / Cassau] ..... 1583
E. Rundsendedienst ................................................................................... 1583
Veranstaltungen
Bericht vom diesjährigen Dominikaner-Markt in Danzig[van Waardhuizen] ... 1584
Unser Herbsttreffen in Hamburg [Jenrich] ............................................... 1585
Aus dem Mitgliederkreis
Veränderungen / Jubiläen ......................................................................... 1586
Geburtstage ................................................................................................ 1587
Impressum / Außenseite: Ein weiterer interessanter Beleg ..................... 1588

Literaturbeitrag Nr. 695 A: Gruß aus Danzig [Onasch]

In eigener Sache

Liebe Freunde der Danzig-Philatelie,

auch in dieser Ausgabe finden Sie Beiträge, die unsere 2006 in Hamm-Pelkum begonnene Diskussion hinsichtlich der Prüfung von Danzigmarken fortsetzen. Es wird wohl ein zäher und langwieriger Prozeß, ehe eine Änderung im Sinne der Sammler und der gesamten Danzig-Philatelie und ihres Renommees erfolgen wird. Wir sind uns aber im Vorstand der ARGE Danzig darin einig, daß solch eine Veränderung notwendig ist.

Das Prüfwesen muß zukünftig frei von Subjektivismus und dem Verdacht eventueller kommerzieller Interessen sein. Getroffene Prüfentscheidungen – ob positiv oder negativ – sollten deshalb immer nachvollziehbar sein. Die verantwortungsvolle Arbeit der Danzig-Prüfer, die auch Mitglieder unserer ARGE sind, darf sich nicht nur auf den Prüfungsauf-trag schlechthin reduzieren. Lt. unserem Statut besteht die Verpflichtung, gewonnene Forschungsergebnisse – neue postge-schichtliche und stempelkundliche Erkennt-nisse, Informationen bzw. Warnungen über Fälschungen usw. – uneigennützig zu dokumentieren und der ARGE zugänglich zu machen.

Eigentlich besteht die Hauptaufgabe der Prüfer doch darin, die Spreu vom Weizen sauber und zweifelsfrei zu trennen und z. B. nicht wertlosen Druckausschuß hoffähig zu machen. Dieser Phila-Schrott, der in den 30er Jahren von interessierten Kreisen in den Verkehr gebracht wurde und nie einen Postschalter gesehen hat, gehört in keine seriöse Danzig-Sammlung!

Ihr

MartinJenrich

 

Arge Danzig, Rundschreiben 213, 2006, Seite 1552.


Hits: 2187

Added: 08/02/2008
Copyright: 2019 Danzig.org

13,400,792 total views, 8,301 views today

Danzig