btn toggle

Gallery

Zur Information
(Klaus Wolff)

Durch unser Mitglied Harald Strohbusch wurde ich auf die neuen Leistungen und Preise der Post hingewiesen. Die neue Preisliste der Deutschen Post „Stand: 1. Juli 2006“ sollte man sich unbedingt besorgen. Für uns sind dabei die Seiten 62, 65 und 72/73 sehr wichtig.

Auf diesen Seiten wird auf die neue Versicherungspraxis für Pakete hingewiesen. Auf Seite 62 werden zwar nur die neuen Versandkosten aufgeführt, aber auf Seite 65 geht es dann unter „Transportversicherung (National)“ weiter – und hier ist der Text besonders zu beachten:

„Versicherungen gegen Verlust und Beschädigung (nur Güterschäden) bis zur Summe von 2.500 oder 25.000 EUR je DHL- PAKET (Stück). Eine Versiegelung oder ein sonstiger äußerer Hinweis auf den wertvollen Inhalt ist nicht zulässig. Bitte beachten Sie auch die zulässigen Wertgegenstände,
Seiten 72/73.“

Und auf den Seiten 72/73 ist zu lesen:

„Wertvolle Gegenstände sind – mit Ausnahme der VALOREN Klasse II – bis zu einem Höchstwert von 25.000 EUR pro Paket zulässig. Höhere Werte als 25.000 EUR pro Paket sind generell unzulässig“.

Zur Valoren Klasse II gehören z. B. Sammlerwertgegenstände wie „ungültige Sammler-briefmarken und Münzen“.

Im nationalen Paketversand sind alle Valoren der Klasse II auf eine Einlieferung von 500 EUR pro Empfänger und Tag beschränkt, auch wenn es sich um mehrere Sendungen handelt.

Wie sollen dann zukünftig teurere Marken oder Sammlungen verschickt werden? Besonders dürfte das Auktionshäuser betreffen.

(Valoren bedeutet lt. Brockhaus soviel wie Wertsachenversicherung)

Ein neuer Verein der Danzigfreunde

Wie uns unser Mitglied Mr. Giles du Boulay per E-Mail mitteilte, wird er in England einen neuen Verein gründen, dem nicht nur englische Sammler beitreten können. Dieser Verein wird sich nennen:

DANZIG STUDY GROUP – DSG (UK)

Vierteljährlich soll dann ein Journal mit dem Titel „The Danzig Philatelist“ erscheinen, in dem sich die Arbeit des Vereins und seiner Mitglieder widerspiegeln wird.
Der Vorstand und die Mitglieder der Arge Danzig wünschen Mr. Boulay einen erfolgreichen Start und hoffen auf gute Zusammenarbeit.

 

Arge Danzig, Rundschreiben 213, 2006, Seite 1553.


Hits: 1879

Added: 08/02/2008
Copyright: 2019 Danzig.org

13,387,898 total views, 6,893 views today

Danzig