btn toggle

Gallery

Bundes--Arge der Sammler Danziger Postwertzeichen im BDPh
Leiter: Oberbaurat Dipl.Ing. Gerhard Schüler

Fruchtallee 109, 2000 Hamburg 19, 15.Februar 1964
Fernruf: 49 68 45
Postscheckkonto: Hamburg 1089 51

Rundschreiben 39

Als neues Mitglied begrüßen wir Herrn
Herward Orlean, 4 Düsseldorf-Oberkassel, Columbusstraße 15.
Die neue Anschrift unseres Mitgliedes, Herrn Peter Greyer, lautet: 8 München 23, Unertlstraße 20.
Bitte notieren Sie auch meine obige neue Anschrift und Fernsprechnummer.
Die Arbeitsgemeinschaft zählt z.Zt. 41 Mitglieder,

Ausstellungen und Auszeichnungen
Unser Mitglied, Herr Hennig, bekam für seine Sammlung Danzig - Postgeschichte auf der EXMEX 63 dm Mexiko City den Großen Preis, die A P S-Plakette und eine Goldmedaille.

Unser Mitglied, Herr Dr. Marx, erhielt für seine Braunschweig Sammlung auf der NAPOSTA in Berlin vom 29.8. - 1.9.1963 eine Goldmedaille und den Ehrenpreis des BDPh.

Unser Mitglied, Herr Dr. Glimm, bekam auf der WAPOSTA in Walsum vom 22, - 25,8.1963 für seine dort ausgestellten 70 Blatt "Die Inflation in Danzig" eine Silbermedaille.

Auf der Ausstellung anläßlich des 75jährigen Bestehens des Berliner Philatelistenklubs hatten unsere Mitglieder, Herr Braus und Herr Dr. Marx, Teile ihrer Danzigsammlungen ausgestellt.

Ergänzungen zu früheren Rundschreiben
Zu dem Buch "Die Danzig Schrägdrucke und ihre Fälschungen", Seite 12 rechts,

Auf der 115. Mohrmann Auktion in Düsseldorf vom 26.-30,11.1963 kam als Los 738 ein mit dem Innendienstsatz frankierter Wertbrief (Wert 2000,-), gestempelt Schönbaum 23.6.21 4-5 N, Ankunftsstempel Nickelswalde 24.6.21 zur Versteigerung,

Auf der 129. Grobe Auktion in Hannover vom 28.-31.1.1964 kam als Los 377 ein Teil eines Wertbriefes Durch Eilboten und. gegen Rückschein zur Versteigerung. Die Marken sind mit dem Schweizerstempel Zoppot d 4.9.20 12-1 N entwertet, es handelt sich um einen überfrankierten Ortsbrief.

zu Rundschreiben 36, Seite 45, 5 Abarten
Unser Mitglied, Herr Löschhorn, meldet die Mi.Nr. 70 mit doppeltem senkrechten Durchstich.

zu Rundschreiben 37
Seite 402
Unser Mitglied, Herr Michaelis, meldet deh neuen Bahnpoststempel Dirschab-Danzig, Zug 551 vom 26.6.1900 und für Seite 408 für den Stempel 166ac Danzig-Zoppot, Zug 4920 das Datum 19.9.23, Seite 49, 4 Abarten.

>>  >>  >>

Arge Danzig, Rundschreiben 39, 15.02.1964, Seite 415.


Hits: 2116

Added: 19/01/2016
Copyright: 2024 Danzig.org

Danzig