btn toggle

Gallery

Gallery » Danziger Postgeschichte - Gerhard Schüler » Danzig im Netz des Deutschen Ritterordens und der Hanse

>> 2) Danzig im Netz der Botenposten des Deutschen Ritterordens  und der Hanse

Abb. 4: Danzig im Netz der Botenposten der Hanse und des Deutschen Ritterordens

Um 1404 wird Johann Kale im Tresslerbuch des Marienburger Ordenshauses als Danziger Stadtbriefträger genannt und 1431 bis 1436 Bernd von Wendel. In Verordnungen von 1479 und 1549 und im Landfriedenserlaß von 1616 sicherten die Herzöge von Pommern den Danziger Boten die Durchzugsfreiheit durch ihr Land zu. Seit 1517 wurde die Teilstrecke Hamburg - Danzig nur vom Hamburger Kaufmannsrat betrieben. In der Hamburger Botenordnung von 1593 wird eine einmal wöchentliche V erbindung nach Danzig festgelegt, die Reisegeschwindigkeit wurde

>> >> >>

Danziger Postgeschichte, Gerhard Schüler, Seite 8.


Hits: 2082

Added: 15/02/2016
Copyright: 2024 Danzig.org

Danzig