btn toggle

Gallery

>> HAN und Druckdaten
.                     [Prof. Dr. U.E. Klein / Anton Auffenberg]

Vielmehr ergibt sich die Gelegenheit, bei den absolut gleichen Vergrößerungen durch Übereinanderprojektion mit Hilfe von Folien Größenabweichungen einfacher darzustellen. Bei der Flugpostmarke erkennt man eine Größenabweichung in der Waagerechten.

Die rechte Seite der Marken ist beim Übereinanderlegen „scharf", die linke dagegen nicht mehr richtig zur Deckung zu bringen. Bei der Portomarke bestehen Größenabweichungen in der Senkrechten. Wenn man die Schrift im Markenbild unten zur Deckung bringt, werden oben die Löwenköpfe unscharf !

Abbildung 2: Aufeinander gelegte Folien der MiNr. P 33 (Danziger Druck) und der MiNr. P 44 (Berliner Druck), Vergrößerung etwa 6 1/2-fach.

>>  >>  >>

Arge Danzig, Rundschreiben 194, 15.12.2001, Seite 1227.


Hits: 2437

Added: 30/11/2015
Copyright: 2024 Danzig.org

Danzig