btn toggle

Gallery

Arge Danzig
Bundesarge der Sammler Danziger Postwertzeichen im BDPh
Dipl.-Ing.Gerhard Schüler

2000 Hamburg 19; Fruchtallee 1o9 den 15.Mai 1981

Postscheckkonto
Hamburg 108 951-201
BLZ 200 100 20

Fernsprecher: 04-0/ 49 68 45

Rundschreiben Nr. 111

Fämiliennachrichten

AlS neue Mitglieder begrüßen wir die Herren
Gerhard Behling, Wutzkyallee 79, l000 Berlin 47
und Prof. Dr. U. E. Klein, am Stoß 36, 5901 Wilmsdorf-Obersdorf

Unser Mitglied Herr Weise hat in der DBZ Nr.7/1981, Seite 1392, einen Artikel über "Bemerkungen zum Sammelgebiet Danzig" geschrieben.

Auf meine Frage nach der Tätigkeit Heinrich von Stephans in Dan-zig in Rundschreiben Nr. 110 teilte unser Mitglied Herr Deinert mit, daß derselbe im August 1850 Postschreiber bei der OPD Danzig war und dort auch in diesem Monat die Prüfung zum Postassi-stenten "mit Auszeichnung" bestanden hat.

In diesem Rundschreiben berichtet Herr Weise abschließend über seine Forschungsarbeiten über die Mi.Nr. 198-201.

Im nächsten, am 15. August 1981 erscheinenden Rundschreiben Nr. 112 wollen wir uns mit den fünf Platten der Schrägdruckmarken beschäftigen.

(Gerhard Schüler)

 

Arge Danzig, Rundschreiben 111, 15. Mai 1981, Seite 585.


Hits: 2093

Added: 09/12/2015
Copyright: 2024 Danzig.org

Danzig