btn toggle

Gallery

Gallery » Arge Danzig, Rundschreiben 94 - 15. November, 1977 » Luftpostverbindung Berlin - Schneidemühl

Danzig zum zweitenmal Freie Stadt

Für den Ostmarkenflug Breslau - Frankenstein Liegnitz - Glogau - Lissa - Posen - Graudenz - Königsberg - Danzig - Elbing vom 20 . -25.6.1914 wurden halbamtliche Flugmarken in blauer, brauner und grüner Farbe, ein ovaler Privatstempel "Flugpost Breslau - Danzig / Liegnitz / (Datum) / F" und eine dreifarbige Vignette hergestellt; doch fand auf diesem Flug keine Postbeförderung statt. Während der Eisenbahnsperre im November 1919 wurde vorübergehend am 11.11.1919 eine Luftpostverbindung Berlin - Schneidemühl - Danzig - Königsberg eingerichtet. Am 1.10.1920 bekam Danzig Anschluß die Fluglinie Berlin - Hamburg - Bremen - Amsterdam - London und Berlin - Warnemünde - Malmö - Kopenhagen. Doch wurde die Post nach Berlin zunächst mit dem D-Zug befördert. Der Flugverkehr Danzig - Schneidemühl - Berlin wurde erst am 20.10.192o eröffnet aber bereits am 30.10. wieder eingestellt ; außerdem wurde die Strecke nur bei gutem Wetter beflogen. Am 1.4.1921 wurde die Strecke Berlin - Stettin - Danzig - Königsberg - Tilsit - Memel durch die Lloyd-Ostflug-Gesellschaft eröffnet, welche später über Kowno, Riga und Reval bis Leningrad verlängert wurde ( bis 1937). Während der Posener Flugmesse bestand vom 29.5. - 16.6.1921 eine Luftpostgerbindung Posen - Danzig. Am 1.9.1922 wurde die Strecke Danzig - Warschau - Krakau - Lemberg und am 20.7.1923 die Linie Danzig - Berlin - Leipzig - Nürnberg - München - Innsbruck eröffnet, 1925 die Strecke Danzig - Swinemünde - Stettin - Stralsund, am 1-.6.1926 die Linie Danzig - Marienburg - Stolp - Stettin und Danzig - Allenstein, am 20 .6.1926 die Linie Danzig - Tilsit, am 5.7.1926 die Linie Danzig - Elbing und am 2.7.1928 die Linie Danzig - Königsberg - Insterburg. Die polnische Flugreederei Lot eröffnete am 28.6.1926 die Linie Danzig - Warschau und am 10.7.1928 die Linie Danzig Warschau - Lemberg, am 8.1.1929 die Linie Danzig - Warschau - Kattowitz , am 1.6.1929 die Linie Danzig- Bromberg - Posen - Kattowitz, am 2.6.1930 die Linie Danzig - Warschau - Lemberg - Galatz - Bukarest, welche am 29.6.1931 nach Saloniki verlängert wurde und am 1.6.1935 die Linie Warschau - Danzig - Gdingen. Im Jahre 1929 wurde der Nachflugverkehr auf der Strecke Hamburg - Berlin - Danzig - Königsberg eingerichtet.

>>  >>  >>

Arge Danzig, Rundschreiben 94, Seite 31.


Hits: 2514

Added: 05/01/2016
Copyright: 2024 Danzig.org

Danzig