btn toggle

Gallery

>> Die Zeit der neuen Guldenwährung 

>> Sonderstempel :

1934, August Sonderpostkarte anläßlich des 40. Deutschen Philatelistentages und 11. Bundestages in Danzig vom 3. - 5. August 1934. Rechts das Wort " Postkarte " in Zierschrift, kein Teilstrich, sonst Vordruck unverändert, jedoch keine Absenderangabe, Vordruck und Bild rot, links Bild des Joh. Hevelius. Papier rahmfarben.

Nr. 47 10 Pfg. grün

SonderstempeI :
Auch zu dieser Karte gehört ein Sonderstempel, ein großer Zweikreisstempel mit durchgehender Brocke. Zwischen den Kreisen Angabe der Tagungen, in der Mitte Ortsangabe, Datum und Bild der Marienkirche.

1934 5. November, Neue Bildpostkartenserie mit Bildern berühmter Danziger Bürger. Das Wort " Postkarte " tritt auf jeder der Karten in einer anderen Schriftart auf. Sonst Vordruck wie bisher, ein-facher Teilstrich, links die Bilder, jedes in anderer Farbe, Papier hellbis dunkelrahmfarben.

Nr. 48  10 Pfg. gelbgrun (hell - dunkel )

Die Karten weisen folgende Bilder auf :

Nr. 1  Daniel Chodowiecki (Bild hellgrau)
Nr. 2  Johannes Hevelius (BiId hellbraun)
Nr. 3  Arthur Schopenhauer ( Bild schwarz)

1935 Neue Auslandspostkarte infolge Gebührenerhöhung. Vordruck wie bisher, ohne Umrandung. Papier hellrahmfarben.

Nr. 48  25 Pfg. rot

1935 7. Juni Neue Bi ldpostkartenserie, jetzt jedoch Vordruck und Bilder in schwarz, dreifacher Teilstrich. Papier hell - bis dunkelrahmfarben.

Nr. 50  10 Pfg. gelbgrun

Folgende Bilder wurden ausgegeben :
Nr. 1  An der Mottlau
Nr. 2  Marienkirche

>> >> >>

Kleines Handbuch der Ganzsachen von Danzig und des Polnischen Postamts Danzig, Seite 20.


Hits: 1568

Added: 14/02/2016
Copyright: 2024 Danzig.org

Danzig