btn toggle

Gallery

Gallery » Arge Danzig, Rundschreiben 115 - 28. Juni, 1982 » Arger Danzig; Unsere Mitglieder berichten

>> 5. Unsere Mitglieder berichten 

Herr Heinz Gehrmann, Wittener Straße 113, 5600 Wuppertal, sucht dringend eine Fotokopie eines Bosgens der Michel: Nr. 193 oder 194. Er würde einen solchen Bogen auch kaufen, auch ohne Gummi.

Herr Joachim Rompca, Wittkestr. 1, 2190 Cuxhaven, sucht farbige Abbildungen der Wappen von Oliva, Zoppot usw.

Herr Hans Georg Mencke, Märkische Straße 121, 4600 Dortmund, verfaßt aus Anlaß des 50jährigen Jubiläums der Luposta 1932 und der Fahrt des Graf Zeppelin zur Luposta eine Dokumentation. Er sucht dazu Unterlagen aller Art, die darüber Auskunft geben können, z.B. Ausstellungskataloge, Zeitungsberichte, Bilder, Reklamedrucke, Werbeaufkleber, Umschläge und Karten, seltene Postsendungen. Er bittet um leihweise überlassung zum Auswerten, es kommt auch Kauf infrage.

Herr Karl Kniep, Goerdelerstr. 15, 6200 Wiesbaden, bittet um Fotokopien der Michel-Nrn. 193, 194 und 214 mit doppeltem Zwischensteg. Es kommt auch Ankauf infrage.

Alle Anfragenden ersetzen selbstverständlich die entstandenen Kosten.

Das Zeichentalent unseres Mitgliedes aus Belgien (Herr Jacops) offenbart sich an dieser Zeichnung, die das Albumblatt für die Koggemarken zieren sollte.

Ähnliche Zeichnungen für andere Serien liegen ebenfalls vor.

Die einzelnen Albumblätter sind außerdem geschmückt von einer bogenförmigen Einfassung, oben das Danziger Wappen.

Unser Unmitglied, Fräulein Luise P. aus Essen, wird vielleicht auch mal Danzigmarken sammeln wollen.

Ihre erste Anfrage ging an eine Zeitungsredaktion.

 

Arge Danzig, Rundschreiben 115, 28.6.1982, Seite 614.


Hits: 2077

Added: 09/12/2015
Copyright: 2024 Danzig.org

Danzig