btn toggle

Gallery

Gallery » Rundschreiben 44 - 15. Mai, 1965 » Rundschreiben Nr. 44

Bundes - Arge der Sammler Danziger Postwertzeichen in BDPh
Oberbaurat Dipl.-Ing., Gerhard Schüler

Fruchtallee 109, 2000 Hamburg 19,  den 15.5.1965
Fernruf: 49 68 45
Postscheckkonto: - Hamburg 108 951

Rundschreiben 44

Neue Mitglieder 
Als neues Mitglied begrüssen wir: Herrn Rudolf Matthes, 1 Berlin 65, Seestrasse 61
Herr Jürgen Bleis in Kelkheim ist aus der Arbeitsges einschaft ausgetreten, da er nicht mehr Danzig sammelt.

Ausstellungen und Auszeichnungen
Unser iviitglied, Herr Dr. Glimm, stellte am 1.5.1955 auf der Ausstellung des Landesverbandes Saar in Landau Port Gdansk und Danziger Dienstbriefe aus und Mitte Mai auf der Landesverbandsausstellung Baden-Pfalz Danzig Briefe aus deutscher Zeit. Unser Mitglied, Herr Palinski, hat ebenfalls in Landau ausgestellt.

Literatur 
In der Sammler-Lupe Nr. 8 vom 20.4.1965 erschien auf Seite 220-222 eine" Danziger Postbibliographie. Im Archiv für deutsche Postgeschichte 1/65 scmen ein Aufsatz über "Das Post- und Fernmeldewesen der Freien Stadt Danzig I920-39" mit 8 Fotos, 2 Tabellen und 1 Landkarte.

BrgänzunPen zu Rundschreiben 43
Unserd Mitglieder Herr Michaelis und herr Kniep, teilten folgende folgende Erganzungen mit

zu Seite 100
Die Verwendung von Dienstmarken auf Privatbriefen wurde geduldet.

zu Seite 101 
Platte 2b, Feld 50, schwarzer Klischeenagelabdruck unter dem M

zu Seite 102 
Die Aufdruckplatten Platte 4, Feld 75, der linke Fuss des M ist unberührt
"                 "         "               "      "      "     87, linker Fuss des M angeschnitten
Der Plattenfehler auf Feld 75 und 87 hat also nicht das gleiche Aussehen.
Als letzte Zeile auf dieser Seite wäre zu ergänzen:
Plattenfehler der Michel Nr. 11, Feld 10, roter Klischeenagelabdruck rechts

zu Seite 103,  Abarten des Aufdrucks
senkrechtes aar mit und ohne Aufdruck infolge Verschiebung kommt auch bei Nr. 5 vor

zu Seite 105a
Plattenfehler der Urmarken
Michel Nr. 18 Feld ? Klischeenagelabdruck rechts mitte

zu Seite 106
Plattenfehler der Urmarken
Michel Nr. 23 Feld 81, 91 roter Strich links neben dem Markenbild
Abarten der Urmarken
mit natürlicher Papierfalte: Nr. 23

zu Seite 109
Abarten des Aufdrucks
Aufdruck DMD: Nr. 28

>>  >>  >>

Arge Danzig, Rundschreiben 44, 15.05.1964, Seite 427.


Hits: 2149

Added: 23/01/2016
Copyright: 2024 Danzig.org

Danzig