btn toggle

Gallery

>> Langer Markt - Festplatz der Stadt Danzig

Nach 1954 brachten die Polen die polnischen Adler wieder betont als Beweis dafür an, daß Danzig immer eine polnische Stadt gewesen ist. Das Danziger Wappen wurde erst später angebracht ( s. Bilder unten ).

Zwei neuere Aufnahmen. Oben der poln. Adler, recht das Danziger Wappen. Hilfestellung : Die Pfeile

Auferstanden aus Ruinen des zweiten Weltkrieges wurde der Brunnen 1954 wieder in Betrieb genommen und wacht seitdem über die Ostsee und die stolze Stadt.

Wir begeben uns auf die andere Platzseite und setzen unseren Spaziergang fort. Kommen natürlich nicht umhin einen Blick in die Langgasse zu werfen. Das wäre ein Thema für sich.

Von der Matzkauschen Gasse gehen wir jetzt wieder in Richtung Grünes Tor. Die Häuserfront wird lediglich durch eine Gasse, die Berholdsche, unterbrochen und endet an der Röpergasse.

Langer Markt - Festplatz der Stadt Danzig, G.W. Ellerhold, Seite 15.


Hits: 1624

Added: 22/04/2017
Copyright: 2024 Danzig.org

Danzig